Wir über uns

 

Bei uns können Sie unsere  jahrelange Erfahrung im praktischen Umgang mit Heilpflanzen nutzen
.

So finden Sie uns:

Kräutergarten
Inh. Romana Auth
Pestalozzistrasse. 3
80469 München
1 min vom Sendlinger Tor- U1/U2/U3/U6
(U-Bahn-Ausgang Lindwurm/ Müllerstrasse)
Tram 17, 18, 27, Bus 54, 321
Tel./ Fax  089- 23 24 98 02

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00 h -19.00 h
                       Sa      9.00 h -14.00 h

Ust.-ID Nr.: DE 201283121

Sie haben die Möglichkeit, uns schnell und einfach mit unserem E-Mail Formular eine E-Mail zu senden.

Unsere E-Mail Adresse: mail (an) kräutergarten-münchen.de. Diese Mail - Adresse wurde zum Schutz vor Spam verfremdet. Ersetzen Sie bitte das (an) durch ein (at)-Zeichen und verwenden Sie anstelle der Umlaute “ä” und “ü” ein ae bzw. ue. Danke!

Inhaltlich verantwortlich gemäss § 6 TDG (Teledienstgesetz) und § 10 MDStV (MediendiensteStaatsvertrag):Matthias Auth

Copyright
Inhalte und Informationen in dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung bedarf unser vorherigen schriftlichen Einwilligung

Rechtlicher Hinweis zu Abmahnversuchen:

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt !

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Internetseiten Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren die unverzügliche Entfernung der zu Recht beanstandeten Passagen, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes von Ihnen aus erforderlich ist. Sollten dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme Kosten ausgelöst werden, ohne dass zuvor eine Kontaktaufnahme mit uns erfolgt ist, werden wir diese voll umfänglich zurückweisen. Gegebenenfalls werden wir wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen Gegenklage einreichen. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen. Beachten Sie auch den Verstoss gegen § 9 UWG - vorsätzliche Zuwiderhandlung.
Danke für Ihr Verständnis.


nach oben